Content-Audit: Wir nehmen deine Website-Inhalte unter die Lupe!

Analyse deiner Website als Grundlage für die Content-Strategie

Wir führen mit dem Content-Audit sowohl eine quantitative als auch eine qualitative Inhaltsanalyse deiner Website durch und beantworten unter anderem folgende Fragen:

Fragenkatalog Content-Audit

  • • Welche Inhalte sind online?
  • • Werden sie weiterhin benötigt?
  • • Sind die Inhalte aktuell?
  • • Werden die Inhalte häufig aufgerufen, generieren sie Leads?
  • • Wird zielgruppengerecht kommuniziert – vor allem im Hinblick auf Wording/Tonalität/Inhalte?
  • • Wird dem angestrebten Image entsprechend kommuniziert?
  • • Welcher Suchintention entsprechen die Texte?
  • • Auf welche Phase des Kaufentscheidungsprozesses des Kunden sind sie zugeschnitten?
  • • Werden relevante Keywords verwendet?
  • • Sind Rechtschreibung und Grammatik korrekt?
  • • Gibt es userfreundliche Verlinkungen?
  • • Ist die Navigation übersichtlich?
  • • Wird der Inhalt übersichtlich und lesbar präsentiert?
  • • Gibt es eine sinnvolle Gliederung mit Haupt- und Zwischenüberschriften?
  • • Gibt es Duplicate Content?
  • • Welche Handlungsempfehlungen können wir aussprechen?

Um diese Fragen beantworten zu können, müssen im Vorfeld die strategischen Ziele definiert werden: Wir legen gemeinsam mit dir fest, was du mit den Inhalten auf deiner Seite erreichen möchtest.

Die Inhaltsanalyse als Grundlage für ein strategisches Online Marketing

Das Content-Audit ist die Grundlage für eine erfolgreiche Content-Strategie und sollte auch im Vorfeld eines Website-Relaunches durchgeführt werden. Eine gründliche Inhaltsanalyse bestimmt deinen Ausgangspunkt: Denn nur, wenn du deinen Ausgangspunkt kennst, kannst du den Weg zum Ziel bestimmen. Als erfahrene Online-Marketing-Agentur beraten und begleiten wir dich bei allen nötigen Schritten. Auch wenn du noch keine strategischen Ziele definiert hast und Unterstützung bei der Ausarbeitung benötigst, stehen wir dir zur Seite.

Fehlende Inhalte und Content von schlechter Qualität identifizieren

Website-Content kann verschiedene Funktionen erfüllen und somit auch unterschiedliche Ziele verfolgen. Idealerweise stellst du Inhalte für jede Phase des Kaufentscheidungsprozesses bereit, und zwar jeweils für jede relevante Zielgruppen-Persona, die du erstellt hast. Das qualitative Content-Audit hilft dabei herauszufinden, an welcher Stelle Inhalte fehlen. Ebenso wichtig ist es, überflüssigen Content zu identifizieren und zu eliminieren. Denn minderwertige oder triviale Inhalte schwächen die Gesamtqualität deines Auftritts – sowohl im Hinblick auf die Besucher deiner Website als auch auf das Ranking.

Die quantitative Inhaltsanalyse als erster Schritt

Vor der qualitativen Inhaltsanalyse ist eine quantitative Bestandsaufnahme der Website-Inhalte, auch Content Inventory genannt, der erste Schritt beim Content-Audit. Dabei sammeln wir alle bestehenden Seiten deines Webauftritts in einer Tabelle, unter anderem mit folgenden Daten:

Content-Inventory-Daten

  • • URL
  • • Title Tag
  • • Description
  • • Hauptüberschrift (H1)
  • • Kategorie
  • • Contentart
  • • Ein- und ausgehende Links
  • • Verwendete Keywords
  • • Social Signals
  • • Seitenaufrufe
  • • Verweildauer
  • • Absprungrate
  • … und vieles mehr

Auf Grundlage dieser Übersicht können wir eine qualitative Bewertung vornehmen und weitere Schritte entsprechend der strategischen Ziele ableiten.

Wir begleiten dich auf deinem Content-Marketing-Weg

Das Content-Audit ist der erste Schritt zu einem erfolgreichen strategischen Content Marketing. Wir unterstützen dich auch bei den weiteren Schritten, von der Entwicklung einer langfristigen Content-Strategie über die operative Planung bis hin zur Umsetzung. Wenn du dein Content Marketing selbst in die Hand nehmen willst, aber dennoch vom Know-how einer erfahrenen Inbound-Marketing-Agentur profitieren möchtest, empfehlen wir dir unsere Content-Marketing-Beratung.

Unsere Referenzen

Mit diesen Kunden haben wir bereits erfolgreich Konzepte umgesetzt