Work­shops für dei­ne nach­hal­ti­ge Suchmaschinenoptimierung

SEO ist kein Hexen­werk. Man kann es lernen 🙂

"Seit 2016 bie­ten wir den Zer­ti­fi­kats­lehr­gang „SEO-/SEA-Mana­ger/in (IHK)“ mit Dozenten/innen der netspirits GmbH erfolg­reich an. Jus­tin und Mar­len brin­gen als Dozent und Dozen­tin wert­vol­le Ein­bli­cke ins SEO- und SEA-Manage­ment durch ihre Pra­xis­er­fah­rung im Bereich mit. Das Feed­back von unse­ren Teilnehmer:innen ist durch­weg posi­tiv und wir bedan­ken uns sehr beim netspirits-Team für die gute Zusammenarbeit!"

Anna Zim­mer­mann

Wei­ter­bil­dung, IHK.Die Bil­dung – Bil­dungs­zen­trum der IHK Köln

SEO ist kein Hexen­werk. Man kann es lernen 🙂

SEO-Work­shops: ziel­grup­pen­ori­en­tiert und praxisnah

In unse­rem SEO-Work­shop ver­mit­teln wir genau das Wis­sen, das dich im SEO-Bereich nach vor­ne bringt. Wir zei­gen dir Tipps, Tricks und die wich­tigs­ten Tools. Du bekommst unser geball­tes SEO-Wis­sen, um dei­ne Ran­kings effek­tiv zu ver­bes­sern. Wenn du bereits über Vor­kennt­nis­se ver­fügst, erhältst du Schu­lun­gen auf höhe­rem Niveau. Gene­rell stim­men wir die Work­shops auf dei­ne indi­vi­du­el­len Vor­kennt­nis­se und Zie­le ab. Mel­de dich jetzt bei uns an und ent­fal­te das Poten­zi­al dei­ner Online-Marketing-Projekte!

Für was ist SEO wich­tig und was bedeu­tet es?

Der Begriff Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung (SEO) beschreibt einen gro­ßen Maß­nah­men­ka­ta­log. Mit SEO-Maß­nah­men ver­su­chen wir, die ver­schie­de­nen Ran­king-Fak­to­ren zu beein­flus­sen und Goog­le den Mehr­wert dei­ner Sei­te zu einem The­ma und für dei­ne Ziel­grup­pe zu zei­gen. Kom­bi­niert erreichst du damit die­se Ziele:

Mess­ba­re Erfol­ge: Alle Maß­nah­men fußen auf der Ana­ly­se von Daten, so dass Erfol­ge im SEO sich trans­pa­rent ver­fol­gen lassen. 

Nach­hal­ti­ge Stra­te­gie: Dein Mar­ke­ting ist wir­kungs­voll und lang anhaltend. 

Güns­ti­ge Inves­ti­ti­on: SEO-Inves­ti­tio­nen sind zukunfts­fä­hig und brin­gen dich näher an dei­ne Zielgruppe. 

Nur mit SEO ist dei­ne Web­sei­te ein Erfolg. Das hört sich weit her­ge­holt an? Sehr klei­nen Unter­neh­men reicht in vie­len Fäl­len Mund­pro­pa­gan­da. Kund:innen für das Wachs­tum dei­ner Mar­ke gewinnst du jedoch nur, wenn du in den gän­gi­gen Such­ma­schi­nen zu sehen bist und die Reich­wei­te des Inter­nets für dich nutzt. Kund:innen fin­den dort Inhal­te, die ihnen einen Mehr­wert bie­ten. SEO ist wich­tig, weil du die­se Pro­blem­lö­sung bie­test. Dar­über hin­aus bil­det SEO die Grund­la­ge für wei­te­re Online-Mar­ke­ting-Maß­nah­men wie SEA oder Social Media. Sind die­se auf­ein­an­der abge­stimmt, kön­nen die drei Online-Mar­ke­ting-Maß­nah­men sehr gute Syn­er­gie­ef­fek­te erzielen. 

Was wird für SEO gebraucht?

Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung ist viel­sei­tig und benö­tigt daher eini­ges an Vor­be­rei­tung. Goog­le bezieht vie­le Fak­to­ren bei der Bewer­tung einer Web­sei­te mit ein. Du zeigst damit ein­deu­tig, dass du für die Such­in­ten­ti­on dei­ner Nutzer:innen rele­vant bist. Hier ist eine klei­ne Check­lis­te, was du für die SEO-Basics brauchst: 

Inter­ne Ver­lin­kung: Die inter­ne Link­struk­tur dei­ner Sei­te hilft dabei, die Such­ma­schi­ne und Besucher:innen durch dei­ne Sei­te zu füh­ren. Außer­dem ver­teilst du durch eine gute Link­struk­tur die Kraft dei­ner Haupt­sei­te opti­mal auf die jewei­li­gen Unterseiten. 

Exter­ne Ver­lin­kung: Mit Links auf rele­van­te exter­ne Sei­ten schaffst du einen Mehr­wert für die Besucher:innen dei­ner Sei­te, indem du ihnen wei­te­re Quel­len und Infor­ma­tio­nen an die Hand gibst. Such­ma­schi­nen wie Goog­le sehen die­se Ver­lin­kun­gen als Qua­li­täts­merk­mal für gute Inhal­te und stu­fen dei­ne Inhal­te ent­spre­chend ein.

Inhalte eines SEO-Workshops von netspirits

Tech­nik: Die tech­ni­sche Qua­li­tät ist wich­tig für das Nut­zer­er­leb­nis und damit für das Ran­king. Dazu gehö­ren Site­map und Robots.txt eben­so wie eine opti­mier­te URL-Struk­tur, kur­ze Lade­zei­ten und Inde­xie­rung.Lorem ipsum dolor

Con­tent: Web­site-Inhal­te sind das zen­tra­le Ele­ment dei­ner Web­site und haben gro­ßen Ein­fluss auf das Ran­king in den Such­ergeb­nis­sen. Guter und rele­van­ter Con­tent ermög­licht dir ein bes­se­res Ran­king. Dadurch erhöhst du den Traf­fic und das Enga­ge­ment auf dei­ner Web­site. Außer­dem schaffst du Ver­trau­en – sowohl durch eine hohe Qua­li­tät als auch durch regel­mä­ßi­ge Ver­öf­fent­li­chun­gen.

Key­words: Mit den pas­sen­den Key­words ver­ste­hen Such­ma­schi­nen und Besucher:innen, wel­ches The­ma dei­ne Web­site behan­delt. Durch rele­van­te Key­words erhöhst du die Chan­ce auf ein bes­se­res Ran­king und ein bes­se­res Nutzererlebnis.

Sicher­heit: Sicher­heit ist ein sehr rele­van­ter SEO-Fak­tor, da du mit einer siche­ren Web­site das Ver­trau­en dei­ner Besucher:innen und Kund:innen gewinnst. Eine HTTPS-Ver­schlüs­se­lung sichert die Über­tra­gung von Daten zwi­schen User:innen und Website.

Unser SEO-Semi­nar ver­mit­telt dir und dei­nem Team die Kennt­nis­se, die­se und alle wei­te­ren Her­aus­for­de­run­gen in der Opti­mie­rung anzu­ge­hen. Du brauchst Zeit und Geduld, um das Erlern­te umzu­set­zen und zu ver­in­ner­li­chen. Aber kei­ne Sor­ge, SEO braucht Zeit, um sich zu entwickeln. 

SEO-Technik, Onpage- und Offpage-SEO arbeiten gemeinsam, um das Ranking deiner Website zu verbessern.

Was bringt der SEO-Workshop?

Du und dein Team ler­nen, wie sich Ver­bes­se­run­gen auf der Web­site und außer­halb umset­zen las­sen. So erstellst du eige­ne SEO-Stra­te­gien oder setzt die­se in Pra­xis­übun­gen um. Zudem kön­nen wir dir zei­gen, wie du die rich­ti­gen Key­words fin­dest und die­se rich­tig in dei­nem Con­tent-Mar­ke­ting ein­setzt. Zusam­men­ge­fasst: SEO-Work­shops ver­set­zen dich in die Lage, kon­ti­nu­ier­lich und selbst­stän­dig an der Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung dei­ner Web­site zu arbei­ten. Mit unse­ren pra­xis­na­hen Schu­lun­gen aus allen Berei­chen eig­nest du dir selbst­stän­dig wich­ti­ges Wis­sen rund um das Online-Mar­ke­ting an. 

Die The­men unse­rer SEO-Marketing-Workshops

Unse­re Schu­lun­gen sind so viel­sei­tig wie die Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung selbst. Wir wol­len dir unter­schied­li­che Berei­che pra­xis­nah und indi­vi­du­ell zei­gen: von SEO-Tech­nik bis Con­tent. Mit dabei sind alle wich­ti­gen Tools wie Goog­le Ana­ly­tics 4 oder die Search Con­so­le.      

1. Ler­ne die SEO-Grund­la­gen in unse­rem Workshop

Wir brin­gen dir alle Grund­la­gen bei, die du bei der Opti­mie­rung für die gän­gi­gen Such­ma­schi­nen brauchst. Unser Work­shop für die Basics in der Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung ver­mit­telt dir und dei­nem Team wich­ti­ge Kennt­nis­se.  

2. Stra­te­gie-Work­shop

Ler­ne in einem stra­te­gi­schen Semi­nar, was zu tun ist, wenn sich der Traf­fic dei­ner Web­site bei­spiels­wei­se schlecht ent­wi­ckelt. Ent­de­cke SEO-Poten­zia­le für einen Relaunch dei­ner Web­site. Ziel des Stra­te­gie-Work­shops ist es, dich in die Lage zu ver­set­zen, eine eige­ne SEO-Stra­te­gie zu pla­nen und umzu­set­zen. Außer­dem zei­gen wir dir, wie du SEO-Tools effi­zi­ent und rich­tig ein­setzt. Und wie du die rich­ti­gen nächs­ten Schrit­te im Bereich SEO unternimmst.

3. SEO-Opti­mie­run­gen und -Technik

Dei­ne Inhal­te sind fan­tas­tisch? Du nutzt Key­words aus dei­ner umfas­sen­den Recher­che? Bei Goog­le über­zeugt dei­ne Sei­te trotz­dem nicht? An die­ser Stel­le betrach­test du die unter­schied­li­chen Mög­lich­kei­ten und setzt bei­spiels­wei­se bei den tech­ni­schen SEO-Fak­to­ren an, die die Leis­tung dei­ner Web­site beein­flus­sen. - Wir geben dir die Tools an die Hand, um an den rich­ti­gen Stell­schrau­ben für maxi­ma­le Per­for­mance zu drehen. 

Struk­tur­op­ti­mie­run­gen ver­bes­sern die URL- und Sei­ten­struk­tur, um dei­ne Sei­te zugäng­li­cher zu machen.

Struk­tu­rier­te Daten hel­fen Goog­le und Co., die Inhal­te dei­ner Web­site zu ver­ste­hen. So kannst du Infor­ma­tio­nen zu einer Sei­te ange­ben und die Sei­ten­in­hal­te klassifizieren.

Die Opti­mie­rung von Feh­ler­sei­ten, etwa von 404-Sei­ten, ist hilf­reich für dei­ne Nutzer:innen.

Meta Tags bil­den die Snip­pets in den Such­ergeb­nis­sen (SERPs) und zei­gen poten­zi­el­len Besucher:innen, was auf dei­ner Web­site los ist.

Die Search Con­so­le ist eines der wich­tigs­ten Tools bei SEO

4. Key­word-Ana­ly­se-Work­shop

Wir zei­gen dir, wie du pas­sen­de Key­words für dein Pro­jekt fin­dest. Außer­dem lernst du, ent­spre­chen­de The­men zu ent­de­cken und mit unter­schied­li­chen Tools zu recher­chie­ren. Dar­über hin­aus bewer­test du dei­ne Key­words, um sie in eine über­grei­fen­de Stra­te­gie einzubinden. 

Ler­ne pas­sen­de Key­words zu fin­den, die die Such­in­ten­ti­on dei­ner Ziel­grup­pe treffen

Recher­chie­re Themen

Pla­ne dei­ne Key­word-Stra­te­gie  

So könn­te ein Ergeb­nis eines Key­word-Ana­ly­se-Work­shops aussehen: 

Content-Status-quo-Analyse der Inhalte deiner Webseite als Grundlage für die SEO-Strategieentwicklung.

5. Unser SEO-Content-Workshop

Im Con­tent-Mar­ke­ting zei­gen wir dir, wie du mit guten Inhal­ten dei­ne Besu­cher:innen über­zeugst. Dar­über hin­aus bekommst du einen Über­blick über die redak­tio­nel­le Arbeit. Fest steht: Begeis­tern dei­ne Inhal­te die Leser:innen, sind sie auch für Such­ma­schi­nen ansprechend. 

Dei­ne PR: Ler­ne dei­ne indi­vi­du­el­le Stra­te­gie zu entwickeln.

Inhal­te mit Bedeu­tung: Schaf­fe Con­tent, den dei­ne Ziel­grup­pe liebt.

Social Media: Sei mit dei­nem Con­tent dort, wo dei­ne Ziel­grup­pe ist.

Intern Know-how aufbauen

Du fragst dich, wie lan­ge es dau­ert, SEO selbst zu ler­nen? Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung ist ein fort­lau­fen­der Pro­zess. Pla­ne für die Basics min­des­tens ein hal­bes Jahr ein. Gleich­zei­tig machst du dich mit Tools wie Goog­le Ana­ly­tics 4 ver­traut. In einer Zeit­span­ne von bis zu einem Jahr bist du sicher in dei­ner Online-Mar­ke­ting-Stra­te­gie und kannst danach mit Nachop­ti­mie­run­gen und Usa­bi­li­ty-Ver­bes­se­run­gen – zum Bei­spiel mit­tels A/B-Tests – los­le­gen, um dei­ne Con­ver­si­on-Rate zu optimieren. 

Wich­tig: Bleib in Sachen SEO-News immer auf dem Lau­fen­den und pass dei­ne Stra­te­gie ent­spre­chend an. Ger­ne hel­fen wir mit Work­shops, um mit dem Ziel des „Sel­ber­ler­nens“ die rich­ti­gen Signa­le anzustoßen. 

Die Rah­men­be­din­gun­gen: alle Infos zu dei­nem Webinar

Du möch­test von uns mehr zur SEO ler­nen? Wie lan­ge ein Work­shop dau­ert, ist ganz unter­schied­lich und rich­tet sich nach dei­nen Wün­schen und Anfor­de­run­gen. Nach­fol­gend eine klei­ne Check­lis­te für alles rund um unse­re Schulung: 

Work­shop-Inhal­te

Wie du gele­sen hast, ist unser Ange­bot an SEO-Work­shops umfang­reich; wir lie­ben es näm­lich, unser Wis­sen wei­ter­zu­ge­ben. Steht für dich ein SEO-The­men­be­reich fest, erar­bei­ten wir die spe­zi­fi­schen Work­shop-Inhal­te gemein­sam, um dei­nen Work­shop zu einem vol­len Erfolg zu machen. Wünschst du dir eine Kom­bi­na­ti­on von The­men? Kein Pro­blem. Oder haben wir ein The­ma nicht erwähnt, kon­tak­tie­re uns dennoch. 

Dein Ter­min

Unse­re Work­shops sind fle­xi­bel gestal­tet – je nach The­ma und gewünsch­tem Ziel. Auch die Anzahl der Teil­neh­men­den spielt hier­bei eine Rolle. 

SEO-Work­shop: online oder in Präsenz

Du hast die Wahl: Online oder live in unse­rem schö­nen Büro in Köln oder in dei­nen Räum­lich­kei­ten: Wir machen es mög­lich. Die Kurs­un­ter­la­gen erhältst du so oder so.

Teilnehmer:innen und Preise

Wir wol­len dir und dei­nem Team mit unse­ren Work­shops ein mög­lichst breit­ge­fä­cher­tes Wis­sen ver­mit­teln und wirk­lich alle  Fra­gen klä­ren. Mehr als zehn Teilnehmer:innen emp­feh­len wir des­we­gen nicht – Aus­nah­men sind jedoch möglich. 

Die Anmel­dung

Du hast alles geklärt? Dann mel­de dich und dein Team jetzt zu unse­rem Work­shop an. Anschlie­ßend schi­cken wir dir eine Bestä­ti­gung mit allen Eck­punk­ten. Natür­lich beant­wor­ten wir dir ger­ne alle offe­nen Fra­gen.

Die Vor­tei­le des Ler­nens mit SEO-Profis

Unser erfah­re­nes Team bil­det schon seit vie­len Jah­ren in Koope­ra­ti­on mit der IHK Köln zukünf­ti­ge SEA- und SEO-Manager:innen aus. Dei­ne Referent:innen zei­gen dir nicht nur tro­cke­ne Foli­en vol­ler Theo­rie – unse­re Bei­spie­le kom­men direkt aus der Arbeits­pra­xis. Mit unse­ren Tipps und Tricks legst du den Grund­stein für neue Pro­zes­se. Das Ziel: Du wirst Pro­fi für die nach­hal­ti­ge SEO-Per­for­mance dei­ner Pro­jek­te. Such dir jetzt den pas­sen­den Kurs aus und mel­de dich und dein Team an! 

6 + 10 =

Daten­schutz­er­klä­rung: Mit dem Aus­fül­len des For­mu­lars sen­dest du uns dei­ne Daten, die wir für die Bear­bei­tung dei­ner Anfra­ge benö­ti­gen. Die­se Daten blei­ben solan­ge bei uns bis du ihre Löschung mit einer ein­fa­chen E-Mail an uns anord­nest. Unse­re Daten­schutz­be­stim­mun­gen fin­dest du hier.

Wei­te­re netspirits-Leistungen:

Auch Suchmaschinenwerbung (SEA) kann gelernt werden. Informiere dich!
Ob organisches oder bezahltes Social-Media-Marketing, lerne es in einem Workshop.
Im Webanalyse-Workshop geht es um Analytics, den Google Tag Manger und vieles mehr.
Mit SEO-Onpage-Maßnahmen kannst du eine höhere Sichtbarkeit für deine Webseite erreichen.