So wirst du zum Social-Media-Pro­fi: Work­shop mit Expert:innen   

Ob Face­book-, Lin­ke­dIn- oder You­Tube-Mar­ke­ting. Wir brin­gen es euch bei!

netspirits hat uns dabei gehol­fen, stra­te­gi­scher bei der Pla­nung und Umset­zung von You­Tube-Vide­os vor­zu­ge­hen und unse­ren Kanal aus einem neu­en Blick­win­kel zu betrach­ten. Wäh­rend des Work­shops haben wir indi­vi­du­ell auf uns zuge­schnit­te­ne Hand­lungs­vor­schlä­ge erhal­ten, die wir direkt umset­zen und somit zeit­nah ers­te Erfol­ge ver­zeich­nen konn­ten. Wir kön­nen netspirits als You­Tube-Mar­ke­ting-Agen­tur somit nur weiterempfehlen!"

Ade­la Siudova

Social-Media-Mana­ge­rin, Top­fit

Ob Face­book-, Lin­ke­dIn- oder You­Tube-Mar­ke­ting. Wir brin­gen es euch bei!

Ent­wick­le eine erfolg­rei­che Stra­te­gie für Face­book, Insta­gram, Lin­ke­dIn und Co.    

Du star­test mit Social Media für dein Unter­neh­men und brauchst Unter­stüt­zung? Dein Team will mehr über Social Media ler­nen? In unse­ren Social-Media-Work­shops bekommst du alle Ant­wor­ten auf dei­ne Fra­gen. Wir sind erfah­re­ne Pro­fis und zei­gen dir online oder vor Ort wich­ti­ge Tipps und Tricks. Wir hel­fen dir, eigen­stän­dig Stra­te­gien und Kon­zep­te zu ent­wi­ckeln. Sowohl im orga­ni­schen als auch bezahl­ten Bereich bie­ten wir ein­zel­ne Work­shops und Kom­bi­kur­se an. Das Ziel: mehr Online-Mar­ke­ting-Per­for­mance auf Social-Media-Platt­for­men. Kon­tak­tie­re uns jetzt und ver­ein­ba­re einen Ter­min für dei­nen maß­ge­schnei­der­ten Social-Media-Work­shop.   

Wann ergibt ein Social-Media-Work­shop Sinn?

Gene­rell ergibt ein Social-Media-Work­shop Sinn, wenn du mit uns in die Stra­te­gie­ent­wick­lung ein­steigst oder dei­ne Social-Media-Arbeit neu struk­tu­rierst. Bei uns lernst du, wor­auf es bei Social Media ankommt, wie die Algo­rith­men funk­tio­nie­ren, was dei­ne Ziel­grup­pe auf den Platt­for­men erwar­tet und wie sie sich ver­hält. Im Zen­trum steht dei­ne Social-Media-Strategie. 

"In unse­ren Work­shops haben wir die Mög­lich­keit gemein­sam mit unse­ren Kun­den ganz indi­vi­du­ell pas­sen­de Social-Media-Stra­te­gien zu ent­wi­ckeln und Opti­mie­rungs­po­ten­zia­le auf­zu­de­cken. Unser Wis­sen mit unse­ren Kun­den zu tei­len und die Leit­plan­ken zur Errei­chung ihrer Zie­le zu legen, ist immer wie­der auf­re­gend und spannend."

Veli­na Kinanova

Social-Media-Mana­ge­rin, netspirits

Was ist eine Social-Media-Strategie?

Eine Social-Media-Stra­te­gie fasst – orga­ni­sche und bezahl­te – Mar­ke­ting­maß­nah­men für den geziel­ten Ein­satz auf Social-Media-Platt­for­men zusam­men. Dabei wer­den Zie­le, Ziel­grup­pen, Kanä­le, Inhal­te und Res­sour­cen defi­niert und eva­lu­iert. Ein Social-Media-Kon­zept hilft dabei, die Kom­mu­ni­ka­ti­on mit den Nut­zen­den zu opti­mie­ren und die Reich­wei­te und Sicht­bar­keit zu erhö­hen. In unse­rem Work­shop lernst du die Grund­la­gen und Best Prac­ti­ces für Social-Media-Mar­ke­ting ken­nen und wen­dest die­se in prak­ti­schen Übun­gen an.

War­um brauchst du eine Social-Media-Strategie?

In unse­ren Work­shops lernst du, selbst­stän­dig eine Social-Media-Stra­te­gie zu erstel­len. Du fragst dich, wozu du ein sol­ches Kon­zept brauchst? Wir haben die Ant­wort. Bevor du auf den ver­schie­de­nen Platt­for­men aktiv wirst, brauchst du eine Grund­la­ge. Mit der Social-Media-Stra­te­gie stellst und beant­wor­test du dir des­halb wich­ti­ge Fragen:

Was sind dei­ne Ziele?

Im ers­ten Schritt defi­nierst du dei­ne Zie­le: Die­se füh­ren im bes­ten Fall zum lang­fris­ti­gen und über­ge­ord­ne­ten Ziel, dass sich dei­ne Ziel­grup­pe mit dei­ner Mar­ke iden­ti­fi­ziert. Für die Stra­te­gie­ent­wick­lung stellst du dir eine Rei­he von Fra­gen, deren Ant­wor­ten dir als Rah­men dienen.

Mögliche Ziele von Social-Media-Marketing

Wer ist dei­ne Zielgruppe?

Mit wem möch­test du in einen Dia­log tre­ten und wo sind die­se poten­zi­el­len Kund:innen im Social Web aktiv? Du ent­wi­ckelst Per­so­nas, die dei­ne Ziel­grup­pen reprä­sen­tie­ren und ihre Bedürf­nis­se, Inter­es­sen und Her­aus­for­de­run­gen abbil­den. So kannst du dei­ne Inhal­te bes­ser auf dei­ne Ziel­grup­pe zuschneiden.

Wel­che Res­sour­cen möch­test du einsetzen?

Wie viel Zeit, Geld, Per­so­nal und Equip­ment kannst du inves­tie­ren? Wer ist für wel­che Auf­ga­ben zustän­dig? Wel­che Tools und Soft­ware benö­tigst du? Wie misst du den Erfolg dei­ner Aktivitäten?

Wel­che Platt­form ist die rich­ti­ge für die Inhal­te dei­nes Unternehmens?

Wo erreichst du dei­ne Ziel­grup­pen am bes­ten? Wel­che Platt­for­men pas­sen zu dei­ner Mar­ke und dei­nen Zie­len? Wie unter­schei­den sich die Anfor­de­run­gen und Erwar­tun­gen der Nutzer:innen auf den ver­schie­de­nen Kanä­len? Wir bie­ten Work­shops für Face­book, Insta­gram, Pin­te­rest, Lin­ke­dIn, You­Tube und Tik­Tok an – jeweils pas­send zu dei­nen Zie­len und Anforderungen. 

Wie sieht dei­ne Con­tent-Stra­te­gie für Social Media aus?

Was möch­test du mit dei­nen Inhal­ten errei­chen? Wel­che The­men und For­ma­te bie­ten einen Mehr­wert für dei­ne Ziel­grup­pen? Wie sprichst du sie an und wel­che Tona­li­tät ver­wen­dest du? Wie erstellst du einen Redak­ti­ons­plan und wel­che Gui­de­lines legst du fest?

Wel­che Zie­le setzt du dir und wie misst du dei­ne Erfolge? 

Stra­te­gie­ent­wick­lung ist kein sta­ti­scher Pro­zess. Das Geheim­nis eines erfolg­rei­chen Social-Media-Auf­trit­tes ist es, dass du mit dei­nem Team stän­dig am Ball bleibst. Das bedeu­tet kon­kret: du tes­test und über­ar­bei­test dein Social-Media-Kon­zept regel­mä­ßig: Wie kommst du dei­nen Zie­len näher? Wel­che Kenn­zah­len nutzt du zur Erfolgs­mes­sung? Wel­che Inhal­te funk­tio­nie­ren gut und wel­che nicht? Wie reagierst du auf Feed­back und Trends? Wie opti­mierst du dei­ne Stra­te­gie kontinuierlich?

In unse­ren Semi­na­ren zei­gen wir dir, wie dir das gelingt und wie du Social Media in dei­nem Unter­neh­men opti­mal ein­setzt.    

Wel­che Social-Media-Platt­form für dein Unternehmen?

Die zahl­rei­chen Social-Media-Kanä­le bie­ten Unter­neh­men die Mög­lich­keit, ihren poten­zi­el­len Kund:innen dort zu begeg­nen, wo sie unter­wegs sind. Im B2C-Bereich bie­ten sich Netz­wer­ke wie Face­book, Insta­gram, Tik­Tok und Pin­te­rest an. Für Social-Media-Mar­ke­ting im B2B-Bereich emp­feh­len sich hin­ge­gen Platt­for­men wie Lin­ke­dIn und … Lin­ke­dIn; Xing bedie­nen wir nicht. Egal, für wel­ches Netz­werk du dich ent­schei­dest: wir zei­gen dir wich­ti­ge Tipps und Knif­fe, mit denen du alle Mög­lich­kei­ten für dein Unter­neh­men ausschöpfst. 

Wahl von Social-Media-Plattformen

Was ist Social-Media-Manage­ment und was gehört dazu?

Social-Media-Manage­ment liegt am Puls der Zeit: Es umfasst Tätig­kei­ten aus dem klas­si­schen Mar­ke­ting, die in den sozia­len Medi­en ange­wen­det wer­den. Wem kom­men die­se Tätig­kei­ten nicht bekannt vor? Ziel­grup­pen­ana­ly­se, Stra­te­gie­ent­wick­lung, Erstel­lung und Ver­brei­tung von Inhal­ten, Aus­tausch mit der Ziel­grup­pe sowie Über­wa­chung, Mes­sung und Bericht­erstat­tung über die Leis­tung der Maß­nah­men? Ken­nen wir alle, nicht wahr? Was Social-Media-Mar­ke­ting vom klas­si­schen Mar­ke­ting unter­schei­det, ist die sehr viel direk­te­re (und offe­ne­re) Kom­mu­ni­ka­ti­on mit der Ziel­grup­pe, die außer­halb der übli­chen Öff­nungs­zei­ten auf vie­len unter­schied­li­chen Platt­for­men statt­fin­den kann. 

Des­we­gen ist auch Con­tent-Mar­ke­ting ein so wich­ti­ger Bestand­teil von Social-Media-Mar­ke­ting und -Manage­ment. Denn die Kom­mu­ni­ka­ti­on in Form von  Bei­trä­gen für Face­book, Insta­gram, Pin­te­rest, Lin­ke­dIn und ande­re Netz­wer­ke ist stra­te­gisch maß­geb­lich. Im Hin­ter­grund lau­fen auf­wen­di­ge Pla­nun­gen und Stra­te­gien ab. Dar­über hin­aus gilt es, den Erfolg der jewei­li­gen Inhal­te im Blick zu behalten. 

Auch im Social-Media-Mar­ke­ting kann man die Such­ma­schi­nen­op­ti­mie­rung (SEO) nicht außer Acht las­sen. Du fragst dich sicher, was SEO mit sozia­len Netz­wer­ken zu tun hat. Kurz zusam­men­ge­fasst: das soge­nann­te Social SEO bezeich­net Maß­nah­men auf sozia­len Medi­en, die indi­rekt die SEO dei­ner Web­site beein­flus­sen. Hier­bei geht es nicht nur um Back­links. Durch Pin­te­rest-SEO – zum Bei­spiel – wirst du bes­ser in die­ser Bil­der­such­ma­schi­ne gefun­den. Auch hilft Social SEO die Bekannt­heit dei­ner Mar­ke zu stär­ken. Nutzer:innen suchen anschlie­ßend im bes­ten Fall nach dei­nem Unter­neh­men, um mehr zu erfah­ren. Wich­tig: Die größ­te Rele­vanz hat die SEO auf You­Tube, Pin­te­rest und LinkedIn. 

Kern­kom­pe­ten­zen in die­sem Bereich brauchst du bei allen Auf­ga­ben, die im Online-Mar­ke­ting anfal­len – für dei­ne Posts sind gene­rell Glaub­wür­dig­keit, Rele­vanz und tech­ni­sche Opti­mie­rung ent­schei­dend. Wei­te­re Auf­ga­ben im Social-Media-Manage­ment sind:

Eine gute Schrei­be ist für alle sozia­len Netz­wer­ke wich­tig. Schließ­lich brau­chen You­Tube-Vide­os, Posts bei Pin­te­rest und Insta­gram-Bei­trä­ge pas­sen­de Beschrei­bun­gen – die­se sind für den Erfolg der Inhal­te ent­schei­dend. Beson­ders wich­tig ist ein akti­ver Schreib­stil eben­so wie die per­sön­li­che und ziel­grup­pen­ge­rech­te Anspra­che. Bei unse­ren Schu­lun­gen zei­gen wir dir und dei­nem Team, was per­fek­te Tex­te ausmacht.

Con­tent-Mate­ria­li­en brauchst du in sozia­len Netz­wer­ken. Sind die­se gut, über­zeugst du dein Publi­kum auf Anhieb. Du erstellst den Con­tent ent­we­der selbst oder wir unter­stüt­zen dich dabei. 

Pro­jekt­ma­nage­ment gehört eben­falls zu den beson­ders wich­ti­gen Dis­zi­pli­nen. Schließ­lich ist nicht nur bei der Pla­nung und Ver­öf­fent­li­chung dei­nes Con­tents Fin­ger­spit­zen­ge­fühl gefragt. Auch die Orga­ni­sa­ti­on der Arbeit dei­ner Mitarbeiter:innen fällt in dei­nen Bereich. Durch eine enge Zusam­men­ar­beit und eine gute Abstim­mung stei­gerst du die Qua­li­tät der Ergebnisse.

Für dei­nen indi­vi­du­ell ange­pass­ten Work­shop schau­en wir uns gemein­sam an, was dein Unter­neh­men benö­tigt. Wir ver­hel­fen dir und dei­nem Team zu den pas­sen­den Fähig­kei­ten. Durch unse­re umfas­sen­de Bera­tung ler­nen du und dein Team wich­ti­ge Skills für die ein­zel­nen Platt­for­men und wie ihr die­se anwen­det.  

Die Con­tent-Pro­duk­ti­on für Social Media

Abge­se­hen von der Bera­tung kön­nen wir dich auch rund um die Con­tent-Pro­duk­ti­on und -bereit­stel­lung unter­stüt­zen. Bedeu­tet kon­kret, dass wir dir im Rah­men dei­nes Social-Media-Pro­jekts hel­fen, pas­sen­de Bil­der und Vide­os zu erstel­len. Nimmst du die Pro­duk­ti­on hin­ge­gen selbst in die Hand oder ent­schei­dest du dich für einen ande­ren Pro­duk­ti­ons­part­ner, grei­fen wir dir bei der Pla­nung unter die Arme. 

Zu wel­chen The­men­be­rei­chen bie­ten wir Work­shops an?

Wir bie­ten Work­shops zu ver­schie­de­nen The­men­be­rei­chen an, wir decken die Berei­che Paid und orga­nisch für alle von uns betreu­ten Platt­for­men ab und zei­gen dir, wie du pro­fes­sio­nel­le Social-Media-Inhal­te pro­du­zierst oder Wer­be­kam­pa­gnen auf­setzt. Außer­dem ist von Wis­sens­trans­fer und Coa­ching für die ein­zel­nen Platt­for­men bis zu Stra­te­gie- und Con­tent-Work­shops alles dabei. 

Wich­tig: Jeder Work­shop ist indi­vi­du­ell und wir pas­sen uns an eure Bedürf­nis­se und Wis­sens­stand an. Im Vor­feld bespre­chen wir gemein­sam, wel­che The­men­be­rei­che für euch beson­ders wich­tig sind, ob ihr tief in die Mate­rie ein­stei­gen wollt oder ob ihr euch erst­mal einen Über­blick ver­schaf­fen wollt. So kön­nen wir The­men und Schwer­punk­te indi­vi­du­ell für euch anpas­sen. Ziel ist es, dir und dei­nem Team einen maß­ge­schnei­der­ten Work­shop anzu­bie­ten. Dei­ne Vor­tei­le auf einen Blick: 

Aus der Pra­xis erfah­re­ne Referent:innen, die Ihre Exper­ti­se mit dir und dei­nem Team tei­len und dei­ne Fra­gen beantworten

Semi­na­re, die auf dei­ne Bedürf­nis­se zuge­schnit­ten sind 

Wich­ti­ge Kurs­un­ter­la­gen als PDF zum Nach­schau­en und Lernen

Da wir uns tag­täg­lich mit Social-Media-Mar­ke­ting aus­ein­an­der­set­zen, gibt es (fast) kei­ne Fra­ge, die wir nicht beant­wor­ten können. 

Zu wel­chen The­men­be­rei­chen bie­ten wir Work­shops an?

Der Preis dei­nes Social-Media-Work­shops hängt von unter­schied­li­chen Fak­to­ren ab:

Die Anzahl der Platt­for­men und Kanä­le, die du für dei­ne Social-Media-Stra­te­gie nut­zen möch­test. Je mehr Platt­for­men und Kanä­le du ein­be­ziehst, des­to umfang­rei­cher wird der Work­shop sein.

Die Anzahl der Teil­neh­men­den, die an dem Work­shop teil­neh­men möch­ten. Je mehr Teilnehmer:innen du hast, des­to mehr Inter­ak­ti­on und Aus­tausch wird es geben.

Der Grad des Wis­sens­trans­fers, den du von dem Work­shop erwar­test. Je mehr du ler­nen und anwen­den möch­test, des­to inten­si­ver wird der Work­shop sein.

Ent­schei­dend sind nach­hal­ti­ge Lern­erfol­ge für dich und dein Team. 

Indi­vi­du­el­le Work­shops: Bei dir, bei uns oder online!

In unse­ren Work­shops brin­gen wir dir und dei­nem Team alles bei, was ihr zum The­ma Social Media wis­sen müsst. Wir bie­ten dir auch die Mög­lich­keit, den Ort selbst zu wäh­len. Du kannst zu uns nach Köln kom­men und unse­re moder­nen Räum­lich­kei­ten nut­zen. Oder wir kom­men zu dir und brin­gen alles mit, was wir brau­chen. Natür­lich machen wir den Work­shop auch online. Bei uns hast du die Wahl, wo unser Work­shop statt­fin­det. Falls du dich fragst, wie lan­ge der Work­shop dau­ert: auch hier rich­ten wir uns nach dei­nen indi­vi­du­el­len Wün­schen – wir bie­ten sowohl ein­tä­gi­ge Work­shops an als auch sol­che, die auf meh­re­re Tage auf­ge­teilt sind.     

Jetzt Kurs­an­ge­bot ent­de­cken und Ter­min buchen

Du hast Inter­es­se an einem Work­shop? Wor­auf war­test du noch: Mel­de dich bei uns und schau dir unser Ange­bot – auch in den Berei­chen SEA, SEO und Ana­ly­tics – an und ent­de­cke indi­vi­du­el­le Work­shops auf Wunsch! Egal ob du dei­ne Social-Media-Stra­te­gie opti­mie­ren, dei­ne Reich­wei­te erhö­hen oder dein Online-Image ver­bes­sern möch­test, wir haben den pas­sen­den Work­shop für dich. Ler­ne von erfah­re­nen Expert:innen, wie du die ver­schie­de­nen Platt­for­men effek­tiv nut­zen kannst. Unse­re Work­shops sind pra­xis­nah, inter­ak­tiv und auf dei­ne Bedürf­nis­se zuge­schnit­ten. Schi­cke uns heu­te noch eine Anfrage!

6 + 3 =

Daten­schutz­er­klä­rung: Mit dem Aus­fül­len des For­mu­lars sen­dest du uns dei­ne Daten, die wir für die Bear­bei­tung dei­ner Anfra­ge benö­ti­gen. Die­se Daten blei­ben solan­ge bei uns bis du ihre Löschung mit einer ein­fa­chen E-Mail an uns anord­nest. Unse­re Daten­schutz­be­stim­mun­gen fin­dest du hier.

Was wir sonst noch anbieten

LinkedIn-Marketing öffnet dir einen neuen Kanal im Social-Media-Marketing.
Technisches SEO bereitet deine Webseite für Traffic von Social Media vor.
Die Webanalyse gibt die Aufschluss über den Erfolg deiner Social-Media-Aktivitäten.
Setze Display Ads in deiner Online-Werbung ein!