"Agi­li­tät ist wich­ti­ger denn je, aber nur eine Facet­te." sagt Kars­ten Ilm, Geschäfts­füh­rer von bran­dence, der neu­ge­grün­de­te­ten Con­tent-Agen­tur der Grow Digi­tal Group. 

1. Wie defi­nierst du 360-Grad-Kom­mu­ni­ka­ti­on und wie kann die Grow Digi­tal Group mit ihren vier Dienst­leis­tungs- und Agen­tur-Unter­neh­men Kun­den ganz kon­kret beim Wachs­tum unter­stüt­zen?

8

360 Grad ist eben­so wie Full Ser­vice mehr Illu­si­on als Ver­spre­chen. Noch ent­schei­den­der: Für die meis­ten Kun­den ist 360-Grad-Kom­mu­ni­ka­ti­on in Wahr­heit irrele­vant, weil sie Lösun­gen suchen, die für ihre Busi­ness-Her­aus­for­de­run­gen erfolg­ver­spre­chend sind. Und genau hier kommt Grow ins Spiel. Wir bie­ten kei­ne vor­ge­fer­tig­ten Lösungs­an­sät­ze, son­dern stel­len dem Kun­den die für sei­ne Bedürf­nis­se erfolg­ver­spre­chends­ten Leis­tun­gen zusam­men – in einem inte­grier­ten Ansatz, der Kom­ple­xi­tät auf Kun­den­sei­te redu­ziert.

2. Die digi­ta­le Trans­for­ma­ti­on erfor­dert von den Unter­neh­men eine immer grö­ße­re Agi­li­tät, um rasch auf Inno­va­tio­nen und Kon­kur­renz reagie­ren zu kön­nen. War­um ist die Grow Digi­tal Group hier der pas­sen­de Part­ner?

8

Agi­li­tät ist wich­ti­ger denn je, aber nur eine Facet­te. Krea­ti­vi­tät, Ska­lier­bar­keit etc. sind eben­so zen­tra­le Begrif­fe. Glaub­wür­dig kön­nen wir für die­se Begrif­fe in der exter­nen Dar­stel­lung nur ein­ste­hen, wenn wir sie selbst in unse­ren Orga­ni­sa­tio­nen erfolg­reich leben. Hier zeigt sich der Vor­teil, dass alle Grow-Units ihr eige­nes Busi­ness den­ken und vor­an­trei­ben. Jeder für sich macht das dyna­misch und zukunfts­ori­en­tiert. Wenn man die­se Hal­tung, die­se Kraft für Unter­neh­men zusam­men­bringt, dann kann das nur in agi­len Kon­tex­ten sein. So ent­steht Magie: Der Kun­de bekommt Leis­tun­gen aus einer Hand, hin­ter der vie­le Hän­de zusam­men­ar­bei­ten.

3. Die Kern­kom­pe­tenz von bran­dence in zwei Sät­zen?

8

Wir machen Mar­ken erleb­bar. Von der stra­te­gi­schen Ana­ly­se über die Con­tent-Stra­te­gie bis hin zur Umset­zung auf rele­van­ten Touch­points sor­gen wir dafür, dass Unter­neh­men und Mar­ken in der Mar­ke­ting­kom­mu­ni­ka­ti­on in der Lebens­wirk­lich­keit ihrer Ziel­grup­pen statt­fin­den.

4. Unser Image­film zeigt, wie wich­tig Agi­li­tät und star­ke Part­ner heu­te sind. Wenn es einen zwei­ten Teil des Fil­mes gäbe, wie wür­de der Titel der Fort­set­zung lau­ten?

8

Think big and be bra­ve!

Mehr Inter­views: Scha­hab Hoss­ei­ny, CEO der Grow Digi­tal Group, führt uns in die die ereig­nis­rei­che His­to­rie von base­com ein. Deren lang­jäh­ri­ger Geschäfts­füh­rer, Manu­el Wort­mann, beleuch­tet wie­der­um die aktu­el­le Rol­le von base­com in der Grow Digi­tal Group. Sebas­ti­an Kmoch, CEO von Grow Digi­tal und MSO Digi­tal, beschreibt uns wie Agi­li­tät in der Grow Digi­tal Group gelebt wird wäh­rend Mari­us Szol­ty­sek, netspirits-GF, erklärt wie die Prin­zi­pi­en des Agi­li­täts­kon­zepts auf eine digi­ta­le Mar­ke­ting­agen­tur ange­wen­det wer­den kön­nen. Chris­ti­an Tem­brink, zwei­ter netspirits-GF, geht näher dar­auf ein, wie Mar­ke­ting und digi­ta­le Kom­mu­ni­ka­ti­on heu­te rei­bungs­lo­se Erleb­nis­se für die Nut­zer lie­fern müs­sen.

Ähn­li­che Bei­trä­ge