Aktua­li­sie­rung

Als Reak­ti­on auf die Bestim­mun­gen des Teil-Lock­downs keh­ren wir ab dem 2. Novem­ber 2020 ver­mehrt ins Home­of­fice zurück. Unser Büro bleibt mit einer "Not­be­set­zung" wei­ter­hin offen, aber wir haben die Anzahl der Mit­ar­bei­ter im Büro stark redu­ziert und sehen von Kun­den­tref­fen ab. Bleibt gesund 🙂 

Aktua­li­sie­rung

Ab dem 11. Mai 2020 sind wir – unter Berück­sich­ti­gung der Sicher­heits­vor­keh­run­gen – auch wie­der im Büro erreich­bar. Nie mehr als drei Per­so­nen pro Abtei­lung, nie mehr als zehn Kol­le­gen ins­ge­samt: Unse­re groß­zü­gi­gen Räum­lich­kei­ten erlau­ben es uns glück­li­cher­wei­se, den emp­foh­le­nen Abstand ein­zu­hal­ten. Obwohl die meis­ten Kun­den­ter­mi­ne noch per Tel­ko statt­fin­den, freu­en wir uns sehr, euch bald wie­der live zu sehen 🙂

Die Aus­brei­tung des neu­ar­ti­gen Virus SARS-CoV-2 sorgt für Ver­un­si­che­rung – auch wir bei netspirits ver­fol­gen die neus­ten Ent­wick­lun­gen auf­merk­sam. Auf­grund der aktu­el­len Lage haben wir uns dazu ent­schlos­sen, vor­sorg­li­che Maß­nah­men zu tref­fen, um unse­re Mitarbeiter*innen zu schüt­zen und gleich­zei­tig dafür zu sor­gen, dass der Betrieb im Inter­es­se unse­rer Kun­den in den nächs­ten Wochen zuver­läs­sig wei­ter­läuft.

Ab heu­te, dem 17. März 2020, füh­ren wir des­halb eine neue und weit­rei­chen­de Home-Office-Rege­lung ein: Wir stel­len allen unse­ren Mitarbeitern*innen frei, auf unbe­stimm­te Zeit von zu Hau­se aus zu arbei­ten. Alle dazu nöti­gen Arbeits­mit­tel stel­len wir zur Ver­fü­gung. Eine begrenz­te Anzahl von Mitarbeiter*innen, die nicht auf das Home­of­fice aus­wei­chen möch­ten oder kann, hat wei­ter­hin die Mög­lich­keit, im Büro zu arbei­ten. Dazu wer­den wir die zur Ver­fü­gung ste­hen­den Räum­lich­kei­ten groß­zü­gig nut­zen, um auch hier das Risi­ko einer mög­li­chen Anste­ckung zu mini­mie­ren.

Es han­delt sich um eine vor­sorg­li­che Maß­nah­me und aus­drück­lich NICHT um eine Qua­ran­tä­ne­maß­nah­me in Reak­ti­on auf einen kon­kre­ten Anste­ckungs­fall.

Mit die­ser Rege­lung möch­ten wir ver­hin­dern, dass durch eine Infek­ti­on mit dem Coro­na­vi­rus die Gesund­heit unse­rer Mitarbeiter*innen und ihrer Fami­li­en gefähr­det wird und das Virus sich im Unter­neh­men aus­brei­ten kann. Wir möch­ten zudem einer schnel­len Aus­brei­tung des Virus in der Bevöl­ke­rung ent­ge­gen­wir­ken und dadurch unse­ren Bei­trag für die Gesell­schaft leis­ten. Gleich­zei­tig soll unse­re Hand­lungs- und Funk­ti­ons­fä­hig­keit als Unter­neh­men erhal­ten blei­ben.

netspirits ist als digi­ta­les und agi­les Unter­neh­men struk­tu­rell sehr gut für die­se Situa­ti­on auf­ge­stellt. Wir sind mit digi­ta­len Arbeits­wei­sen ver­traut, unser IT-Sys­tem ermög­licht die Arbeit von zu Hau­se und ver­fü­gen über die nöti­gen Tools. Des­halb sind wir über­zeugt, dass wir die Her­aus­for­de­run­gen der nächs­ten Tage und Wochen gemein­sam meis­tern wer­den und für euch, unse­re Kun­den, wei­ter­hin der zuver­läs­si­ge Ansprech­part­ner sein wer­den, den ihr gewohnt seid.

Selbst­ver­ständ­lich erreicht ihr uns wie gewohnt von Mon­tag bis Frei­tag zwi­schen 9 und 18 Uhr tele­fo­nisch und jeder­zeit via E-Mail!

netspirits reagiert mit Home-Office auf COVID-19